Aktuelle AG- und Nachmittagsangebote


Eine Liste der aktuellen AG-Angebote (Stand: 12.08.2018)

    • Altgriechisch, Di 7./8. (13:45-15:15 Uhr in C005)
      Lerne eine spannende Sprache aus längst vergangenen Zeiten kennen und du wirst feststellen, dass du diese noch heute nutzen kannst.

    • Atelier (ab Jg. 8), Mo 7./8. (13:45-15:15 Uhr in DK02)
      Ihr bearbeitet eure eigenen Projekte (Schwerpunkt Malerei), seid dabei aber nicht an vorgegebene Themen gebunden, sondern könnt euch kreativ ausleben.

    • Basketball (Jg. 5-8), Do. 7./8. (13:45-15:15 in TH1), nicht neu anwählbar, da in diesem Halbjahr geschlossener Teilnehmerkreis!
      Du hast Spaß an Bewegung und Spiel? Lerne die technischen und taktischen Fähigkeiten dieser tollen Mannschaftssportart kennen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

    • Bienen/ Fairtrade, (geschlossener Teilnehmerkreis, nicht neu anwählbar) Mo 7./8. (13:45-15:15 Uhr in DK02)
      Denk bienisch! Wir haben ein eigenes Volk an der Schule und du darst dafür sorgen, dass es ihm bei uns gefällt. Dabei lernst du jede Menge über die kleinen Nützlinge, deren Erhalt eine Zukunfstaufgabe nicht nur für unsere Schule ist. Mitmachen dürfen alle Schüler des Jg. 5, 6 und 7. Es darf jedoch nachweislich keine Bienenstichallergie vorliegen. Die AG wird von Frau Burmester und Frau Giersdorf angeboten.

    • Bigband (ab Jg. 7) Mi. 9./10. (15:25-16:55 in MU1)
      Vor der Anwahl Kontakt zu Herrn Barner aufnehmen! Voraussetzung: Teilnahme an der Probenfahrt (Kosten ca. 130€).

    • Bläser Jg. 5 Freie Plätze: 30

    • Bläser Jg. 6 Freie Plätze: 30

    • Chor I, Mi. 7./8. (13:45-15:15 Uhr im Forum) - Frau Mende
Voraussetzung: regelmäßige Teilnahme an Proben und Auftritten sowie an der Probenfahrt (Kosten ca. 130€).

    • Chor II (Jg. 7-12), Mo 7./8. (13:45-15:15 Uhr im Forum)
      Voraussetzung: Teilnahme an der Probenfahrt (Kosten ca. 130€).

    • Chor I, Mi 7./8. (13:45-15:15 Uhr im Forum) - Frau Mende
      Voraussetzung: regelmäßige Teilnahme an den Proben und an Auftritten sowie an der Probenfahrt (Kosten ca. 130€).

    • Forscher (ab Jg.8); Fr. 7./8. Stunde ist Pflicht, die Teilnahme an der 9./10. Stunde ist freiwillig - Herr Schroth
      Während im 1. Halbjahr die Vorbereitung auf die deutsche Physikmeisterschaft GYPT im Vordergrund steht, arbeiten wir im 2. Halbjahr an vielen verschiedenen Projekten zu spannenden physikalischen Phänomenen und interessanten mathematischen Zusammenhängen, die ihr im Team oder alleine über mehrer Wochen bearbeiten und abschließend der gesamten Gruppe vorstellen könnt. Das dabei erworbene Wissen wird euch mit Sicherheit in der nächsten Runde des GYPT (German Young Physicists' Tournament) zu Gute kommen.
Die AG wird von Herrn Schroth und von Herrn Kajari angeboten.

    • Fußball (Jg. 5-10), Mo 7./8. (13:45-15:15 Uhr in TH2) - Herr Hartge
      Du hast Spaß an Bewegung und Spiel? Lerne die technischen und taktischen Fähigkeiten dieser tollen Mannschaftssportart kennen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

    • Handball für Mädchen, Do. 7./8. (13:45-15:15 Uhr in TH2) - Frau Hill
      Lernt die Sportart kennen oder vertieft sie.

    • Handball für Talente - (nur nach Rücksprache mit Herrn Schwörer anwählbar!) Fr 7./8. (13:45-15:15 Uhr in TH1) - Herr Schwörer
      Schüler, die sich für diese AG anmelden möchten, müssen dies zuvor mit Herrn Schwörer besprochen haben, da hier gezielt auf Wettkämpfe vorbereitet wird.

    • Handball (Jg.8-12), Mo. 7./8. (13:45-15:15 Uhr, 14-tägig gerade Woche, Herbst bis Ostern, TH1; nur nach Rücksprache mit Herrn Owczarski anwählbar!) - Herr Owczarski

    • Klettern, Do 7./8. (13:45-15:15 Uhr in TH2)
      Herr Kaiser bietet diese AG an. Ihr könnt hier zunächst das so genannte Bouldern erlernen und anschließend in der Kletterhalle (Eugen Reintjes) in die Höhe klettern.

    • Kochen und Backen I, Di 13:30-15:15 Uhr in der Caféte - Frau König
      Beginn um 13:30 Uhr, da gemeinsam Mittagessen gekocht wird. Ende 15:15 Uhr.
Kosten pro Termin: 3€

    • Kochen und Backen II, Mi 13:30-15:15 Uhr in der Caféte
      Die AG wird von Frau Hahn angeboten. Beginn um 13:30 Uhr, da gemeinsam Mittagessen gekocht wird. Ende 15:15 Uhr. Kosten pro Termin: 3€.

    • Künstlerisches Gestalten - Mo. 13:30-15:00 Uhr in der Jugendkunstschule (Die Schüler müssen selbstständig zur Jugendkunstschule in die Innenstadt gehen und wieder zurück!!!)
      Die AG wird von Frau Gerland-Bramer in der Innenstadt angeboten. Die Schüler müssen selbstständig zur Jugendkunstschule in die Innenstadt gehen und wieder zurück oder von dort nach Hause gehen/fahren. Zur ersten AG-Sitzung werden die Schüler in der Schule abgeholt und lernen somit den Weg zur Jugendkunstschule kennen.

    • Little Bigband, Mo 7./8. (13:45-15:15 Uhr in MU1) - Frau Olschimke
      Nur Absprache mit Frau Olschimke belegbar! Voraussetzung: Teilnahme an der Probenfahrt (Kosten ca. 130€), instrumentale Vorkenntnisse und eigenes Instrument.

    • Mathe-AG in Kooperation mit dem AEG, Di. 7./8. (13:45-15:15 Uhr in Raum 206 am AEG)
      Die Mathe-AG am AEG wird vom Mathematikfachleiter des Studienseminars, Bernd Grave, geleitet und steht allen Schülerinnen und Schülern des AEG und des SGHM offen. Im Rahmen einer MINT-Kooperation wird hier gezielt auf die Mathe-Olympiade vorbereitet. Herr Dr. Kajari wird beim ersten Termin (28.08.18) die AG Teilnehmer um 13:15 vor dem Haupteingang treffen und zum AEG begleiten.

    • Mathematik-Wettbewerbe, Mo 7./8. (13:45-15:15 Uhr in C001) - Herr Fistler
      Ihr habt Lust auf gemeinsames Knobeln und wollt euch mit den hellen Köpfen der Parallelklassen in einen Teamwettbewerb stürzen? Mit dem Bolyai Wettbewerb bieten wir euch hierzu erstmals die Gelegenheit. Die AG wird von Herrn Fistler und von Herrn Kräft geleitet, kann also nicht langweilig werden ;)

    • Percussion- und Latin-Jazz, Mo 7./8. (13:45-15:15 Uhr in SM2) - Herr Eilers
      Grundsätzliche Voraussetzung: Teilnahme an der Probenfahrt (Kosten: 130€)
Hinweis an interessierte Schüler, die bisher noch nicht an dieser AG teilgenommen haben: Bitte kommt am Donnerstag, den 16. August in der 2. großen Pause zu MU4, um Organisatorisches zu klären.

    • Radio/ Hannover 96, Di 7./8. (13:45-15:15 Uhr, 14-tägig; Caféte/Saniraum) - Herr Bautz
      Seit dem Jahr 2009 gibt es eine Kooperation zwischen dem Lokalsender "Radio Aktiv" und dem Schiller-Radio des Schiller-Gymnasiums Hameln. Nachdem die Schülerinnen zunächst den Ablauf und die Arbeit in der Radio AG kennenlernen und sich hier bereits an der Technik ausprobieren können, geht es nach ein paar Stunden zum Sender „Radio Aktiv“. Hier bekommt die Gruppe zunächst eine Führung und Einweisung in den Radiosender sowie Einblicke in die einzelnen Arbeitsbereiche eines Mitarbeiters. Dabei wird unseren Schülern die Möglichkeit gegeben, Fragen zu stellen und hinter die Kulissen zu schauen. Selbst ein kleines Live-Interview zwischen den „Kleinen“, noch unerfahrenen und den „Großen“ erfahrenen Radiomoderatoren ist dabei Standard. Im weiteren Verlauf der AG erstellen die Schülerinnen und Schüler in Zusammenarbeit mit Radio Aktiv ihre eigenen Jingles. Dabei erlernen sie die richtige Musikauswahl und erhalten für das Sprechen Hinweise zur Atmung, Stimme, Rhythmus, Tempo und Lautstärke, was zwischendurch immer wieder trainiert wird. All diese Erfahrungen wenden sie dann jede Woche im Pausenradio auf dem Schulhof an. Für den ein oder anderen bietet sich gleichzeitig die Möglichkeit, weitere Erfahrungen und Eindrücke in der Kindersendung von Radio Aktiv zu sammeln, die immer offen für neue Nachwuchsmoderatoren sind. Zusätzlich unterstützt uns der Radiosender bei einzelnen Schulveranstaltungen. Hierfür wird dann auch schon mal nach einem kleinen Workshop mit dem gesamten technischen Equipment, „Live“ vom Schulhof gesendet, wobei die Schüler Interviews mit Gästen aus Politik und Wirtschaft führen, Nachrichten erstellen und alles mit aktueller Musik verpacken. Insgesamt bereichert die Kooperation die Radio AG.

    • Robotik, Mo. 7./8. (13:45-15:15 Uhr in PH1) - Herr Alfermann
      Baut euch euren eigene Roboter und programmiert ihn mit einfachen Befehlen. Es entstehen Kosten für Batterien. Bei großer Anfrage findet die AG nur alle zwei Wochen statt.

    • Rudern, Do. 8./9. (13:45-15:15 Uhr, bis zu den Herbstferien, Bootshaus RCGH) - Herr Sprang
      Veranstaltungsort: Ruderhaus des RCGH, Freischwimmer wird vorausgesetzt. Es wird bis zu den Herbstferien auf der Weser gerudert. Der erste Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben (per Aushang & IServ)!

    • Schach, Mo 7./8. (13:45-15:15 Uhr in C104)
      Erlerne das Schachspielen in geselliger Runde. Vorkenntnisse benötigst du nicht, schaden aber auch nicht :) Vielleicht bist du der nächste Magnus Carlsen?! Die AG wird von Lena und Ole Reichelt angeboten.

    • Schreibwerkstatt, Do 7./8. (13:45-15:15 Uhr in E003) - Frau Blume
      Du erfindest gerne eigene Geschichten? Du liest gerne und möchtest auch selbst schreiben? Egal, ob du dichtest, Comics zeichnest oder Märchen neu auflegst, in der Schreib-AG bist du richtig! Wir wollen Geschichten und Gedichte schreiben, zu Themen, die euch Spaß machen. Dabei wollen wir nicht nur im Klassenraum sitzen, sondern auch hinausgehen und Ideen sammeln. Zudem erforschen wir gemeinsam, wie andere Autoren es schaffen, ihre Leser in Phantasiewelten zu entführen und spannende Figuren zu erwecken. Wenn das alles interessant für dich klingt, dann komm in die Schreib-AG!
Die AG wird von Frau Blume und Herrn Kluba angeboten.

    • Schulband II (Jg. 8-12), Di 7./8. (13:45-15:15 Uhr in BK02) - Herr Licht

    • Schulband I (Jg.5-7), Mi 7./8. (13:45-15:15 Uhr in BK02) - Herr Springer
      Nur in Absprache mit Herrn Springer belegbar. Die Teilnahme an der Probenfahrt wird vorausgesetzt (Kosten ca. 130 Euro), ebenso instrumentale Vorkenntnisse.

    • Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Mo 7./8. (13:45-15:15 Uhr in C007) - Frau Rose
      Voraussetzungen: Bereitschaft, sich gegen Diskriminierung einzusetzen!
Wir sind die AG Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage, wir setzen uns für das freundliche und fröhliche Miteinander und gegen Diskriminierung jeder Art ein! Unsere AG startet verschiedene Projekte (z.B. die Weihnachtsbotschaften).
Wir arbeiten mit Frau Schneider und der Sprachlernklasse zusammen, um die Integration der Flüchtenden in die Schulgemeinschaft zu verbessern. Jährlich findet das Landestreffen aller Schulen mit Courage in Niedersachsen statt, an dem wir zahlreich teilgenommen haben. Am Tag der offenen Tür präsentieren wir uns der Schulgemeinschaft und sammeln Spenden für unsere Projekte.
Wenn du Lust hast mit uns zusammen die Schulgemeinschaft zu stärken, komm einfach vorbei! Wir freuen uns über neue Gesichter!

    • Schülerfirma (Jg. 9-11), Mo 7./8. (13:45-15:15 Uhr in SM3) - Frau Ceyssens
      Unternehmer*in werden für ein Jahr
Für unsere neue Schülerfirma suchen wir Mitarbeiter*innen aus den Jahrgängen 9-11 für die Bereiche Marketing, Verwaltung, Finanzen und Produktion, sowie eine Vorstandvorsitzende oder einen Vorstandsvorsitzenden. Wenn ihr Interesse, Engagement, Ideen und etwas Zeit mitbringt, könnt ihr in diesem Geschäftsjahr eine eigen Geschäftsidee entwickeln und umsetzen, dabei herausfinden, wie in den einzelnen Abteilungen eines Unternehmens gearbeitet wird, interessante Gespräche mit Geschäftspartnern, Kunden oder der Presse führen und am Ende des Geschäftsjahres ein Teilnahmezertifikat erwerben.
Wir freuen uns auf euch.
A. Ceyssens

    • Schulgarten, Mo 7./8. (13:45-15:15 Uhr in BI2) - Frau Rathing
      Unsere Schule soll grüner werden! Wer Lust hat, sich um die Pflanzenwelt rund um die Schule zu kümmern, der ist hier genau richtig. Durch das Anlegen neuer Beete wird das kleine Einmaleins der Gartenarbeit vermittelt. Die AG wird von Frau Rathing und von Frau Hahn angeboten.

    • Schulsanitätsdienst (ab Jg.7), Mo. 7./8. (13:45-15:15 Uhr, 14-tägig, gerade Woche, in der Caféte) - Herr Hattendorf
      Der Schulsanitätsdienst wird in den Grundlagen der Ersthelferschulung unterrichtet und übernimmt Verantwortung im schulischen Alltag.

    • Streicher, Mo 7./8. (13:45-15:15 Uhr in MU2) - Herr Spiess
      Nur in Absprache mit Herrn Spiess belegbar. Instrumentale Vorkenntnisse und ein eigenes Instrument werden voraussgesetzt. Voraussetzung: Teilnahme an der Probenfahrt (Kosten ca. 130€).

    • Tastatur-Zehn-Finger-Schreibsystem (ab Jg.6), Do. 7./8. (13:45-15:15 Uhr in IF1) - Herr Thiemann
      Vom Einfinger-Specht-System zum Schreiben mit allen zehn Fingern! Mit ein bisschen Übung könnt ihr am Ende des Kurses, ohne auf die Finger zu schauen, Texte in angemessenem Tempo schreiben und so langfristig viel Zeit sparen. Bei großer Nachfrage wird die AG nur alle zwei Wochen stattfinden.

    • Theater I (ganzjährige AG!!!) Do. 7./8. (13:45-15:15 im Forum) - Herr Hemmecke

    • Theater II (Jg. 8-12) - Herr Spiess

    • Umwelt, Mo 7./8. (13:45-15:15 Uhr in NW1) - Frau Meyer
      Der ökologische Fußabdruck der Menschen ist (nicht nur in unserem Land) zu groß. In der AG werden bestehenden Projekte zur Verkleinerung dieses Abdrucks fortgesetzt, neue Ideen umgesetzt und in Verbindung mit dem Fairtrade-Gedanken das Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit Mensch und Natur geschärft. Die AG wird von Frau Meyer und ab Dezember 2018 in Zusammenarbeit mit Frau Hennecke angeboten.

    • Volleyball, Mi 7./8. (13:45-15:15 Uhr in TH1) - Herr Rienermann
      Du hast Spaß an Bewegung und Spiel? Lerne die technischen und taktischen Fähigkeiten dieser tollen Mannschaftssportart kennen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die AG wird von Herrn Rienermann und Herrn Kaiser angeboten.

Aktuelle Termine

10.12.2018
Eltern-Lehrer-Chor
mehr...

12.12.2018
Ausweichtermin Bundesjugendspiele Jg. 7
mehr...
12.12.2018
Danke Kaffee
mehr...
12.12.2018
Big Band
mehr...
13.12.2018 - 14.12.2018
√úbernachtung Klasse 8a
mehr...
13.12.2018
Schulinterne Fortbildung der Fachgruppe Mathematik zum Kerncurriculum der Sekundarstufe 2
mehr...
13.12.2018
Weihnachtsfeier der HarfE e.V.
mehr...
13.12.2018
Elternabend Parisexkursion
mehr...
14.12.2018
Jugendphilharmonie Hameln e.V., Jugendkonzert
mehr...
17.12.2018
Musizierstunde
mehr...
19.12.2018
Big Band Probe
mehr...
20.12.2018
Stadtmeisterschaften Sek II im Basketball
mehr...
20.12.2018
Weihnachtsgottesdienst Jahrgänge 5 und 6
mehr...