Die Schulleitung am Schiller-Gymnasium

Die umfangreichen Aufgaben der Schulleitung werden momentan durch sieben Personen wahrgenommen, deren Zuständigkeiten und Aufgabenbereiche wir Ihnen nachfolgend vorstellen. Die Mitglieder der Schulleitung erreichen Sie am einfachsten über das Sekretariat.

Von links nach rechts: Frau Kubas, Frau Dr. Jakobs, Herr Jungnitz, Frau Ceyssens, Frau Meier-Hoenicke (bis 31.01.20), Herr Franke, Herr Spiess.


Im Selbstverständnis der Schulleitung steht die gemeinsame Verantwortung für das Gelingen der schulischen Arbeit am Schiller-Gymnasium im Vordergrund. Dabei fühlt sich die Schulleitung in besonderer Weise der Leitidee der „lernenden Schule“ mit dem Anspruch der „Ganzheitlichkeit“ im Leben und Lernen in der Schule verpflichtet.

Die Mitglieder der Schulleitung gestalten ihre Arbeit eigenverantwortlich in den Aufgabenbereichen, in Kooperation mit den schulischen Gremien und Gruppen, initiieren und unterstützen Prozesse der Schulentwicklung und orientieren ihre Arbeit am Qualitätsanspruch einer „guten Schule“.


Andreas Jungnitz, Schulleiter

Herr Jungnitz trägt als Schulleiter die Gesamtverantwortung für die Schule, für deren Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung. Er ist der Vorgesetzte aller an der Schule tätigen Personen und entscheidet in allen Angelegenheiten, in denen nicht eine Konferenz, der Schulvorstand oder eine Bildungsgangs- oder Fachgruppe zuständig sind. Auch führt er die laufenden Verwaltungsgeschäfte. Er vertritt die Schule nach außen und führt den Vorsitz in der Gesamtkonferenz, im Schulvorstand und anderen wichtigen Gremien der Schule.

Reinhard Spiess, Stellvertretender Schulleiter

Herr Spiess ist neben seiner Tätigkeit als ständiger Stellvertreter des Schulleiters insbesondere für den Haushalt (Land), das Gebäudemanagement und das Raumkonzept sowie für den Bereich "Innovation-Schulprogrammentwicklung" zuständig.

Dr. Silke Jakobs

Frau Dr. Jakobs koordiniert die Sekundarstufe I (Jahrgänge 5 bis 10) und das Ganztagsangebot. Zugleich ist sie Ansprechpartnerin für die Belange der Sprachlernklasse und der Sprachfördermaßnahmen.

Antje Ceyssens

Frau Ceyssens ist für die Koordination der Qualifikationsphase (Jahrgänge 11/12) und für die Koordination des Seminarfachs sowie den Bereich "Studium und Beruf" zuständig. Sie organisiert gemeinsam mit Herrn Spiess die Abiturprüfungen. Zugleich ist sie für den Haushalt (Stadt) zuständig.

Melanie Kubas

Frau Kubas koordiniert die Einführungsphase (Jahrgang 11). Sie begleitet die Koordination der Fortbildungen und des Unterrichtsentwicklungsprozesses. Sie erstellt den  Stundenplan sowie die Raum- und Aufsichtspläne. Für die Schulleitung wirkt sie im NT-Team mit. Sie ist außerdem für das Aufgabenfeld C zuständig .

Lars Martin Franke

Herr Franke koordiniert den Jahrgang 10 als Abschlussjahrgang der Sekundarstufe I im Übergang zur Einführungsphase. Er erstellt den Vertretungsplan sowie den Termin- und Veranstaltungsplan der Schule. Außerdem ist er für das Aufgabenfeld A zuständig.

Eine im SVBL 2/2020 ausgeschriebene Koordinatorenstelle wird zum Schuljahr 2020/21 neu besetzt. Die Aufgabenschwerpunkte umfassen die Koordination der Q-Phase und die Umsetzung der NT-Projekte sowie der Maßnahmen zur Digitalisierung.


Aktuelle Termine

16.07.2020 - 27.08.2020
Sommerferien
mehr...

21.08.2020 - 22.08.2020
Besprechung Mitarbeiter*innen- Schulleitung
mehr...
24.08.2020 - 27.08.2020
Präsenztage zur Vorbereitung des Schuljahres
mehr...
28.08.2020
Begrüßung der 5. Klassen und Schuljahresauftakt
mehr...
04.09.2020 - 05.09.2020
AG-Wahlen
mehr...
17.09.2020
Finanzausschuss
mehr...
18.09.2020
10. Schillerklausur
mehr...
21.09.2020
Umgangsformentraining Jahrgang 10
mehr...
21.09.2020
Elternabende Jg.e 5, 9, 11
mehr...
22.09.2020
Umgangsformentraining Jahrgang 10
mehr...
22.09.2020
Elternabende der Jg.e 7 und 12
mehr...
23.09.2020
Umgangsformentraining Jahrgang 10
mehr...
23.09.2020
Schulvorstandssitzung
mehr...