<
6 / 344
>

 
14.03.2021

"Schillernd": Ein Buchprojekt des Seminarfaches Deutsch

In einem kreativen Projekt hat sich das Seminarfach Deutsch  des 13. Jahrgangs von Frau Becker und Herrn Spiess dem literarischen Schreiben gewidmet. Die Ergebnisse werden nun in einem Buch veröffentlicht. Was das Seminarfach selbst dazu schreibt:
 
Mit unserem Projekt „Literarisches Schreiben“ entführen wir, das Seminarfach Deutsch des diesjährigen Abiturjahrgangs, Sie in schillernde Welten. Ein halbes Jahr lang verfassten wir kreative Texte, von Lyrik bis hin zu Kurzgeschichten, und konnten dabei unserer Fantasie freien Lauf lassen. Nun wollen wir eine Auswahl der Ergebnisse in einem Buch veröffentlichen. Ob spannend, ruhig, nachdenklich, gruselig oder traurig, in „Schillernd“ ist für jeden was zu finden, denn wir „möchten animieren, mussten dementieren, wieder neu eruieren, schließlich kommentieren, in Prosa explodieren“ und das alles nur im Vorwort, welches unsere Produkte näher beschreibt. Jeder Literaturliebhaber kann sich also freuen und sich mit „Schillernd“ „in Sinneswelten verlieren.“

Wer zu einem der darin veröffentlichten Texte Genaueres wissen möchte, dem sei das Interview mit einer der Autorinnen, Laura Brand, empfohlen, das hier zu finden ist.

Bei Interesse an diesem Buch, kann man sich per Iserv-Mail bei Reinhard Spiess oder Sarina Becker melden.