<
4 / 321
>

 
05.11.2020

Zu viel Zeit im November?

Nutzt sie, um anderen eine Freude zu machen…
 
Denn auch in diesem Jahr wird am Schiller-Gymnasium für den Weihnachtspäckchenkonvoi verschiedener Hamelner Service-Clubs gesammelt. Im letzten Jahr konnten wir aus dem Weserbergland rund 1400 Päckchen nach Südosteuropa schicken und vielen Kindern dort eine riesige Freude mit unseren liebevoll selbst gepackten Geschenken machen.

Und auch dieses Jahr schicken wir einen Konvoi nach Bulgarien, Moldawien, in die Ukraine und nach Rumänien. Nutzt also die Zeit im November, um den Kindern eine Freude zu machen und packt gemeinsam. Ihr könnt z. B. gut erhaltenes Spielzeug, Stifte und Schreibwaren oder auch haltbare Süßigkeiten verpacken. Alle Infos dazu findet ihr auf den Flyer, die es in der Schule gibt oder auf der Homepage www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de.

In der Schule werden die Päckchen kontaktlos in der Bibliothek in der Villa gesammelt. Bis zum 18. November könnt ihr hier euer Geschenk loswerden. Wenn ihr Fragen zur Aktion habt, wendet euch an Frau Bode oder Herrn Michalski.


Das Bild zeigt unsere Päckchen aus dem letzten Jahr. Wieviel werdens wohl in diesem Jahr?