<
2 / 242
>

 
02.07.2019

Tief verwurzelt

Wenn die Sommersonne auf Schillers Schulhof scheint, freuen sich unsere Schülerinnen und Schüler über die Schatten spendenden Bäume. Einer von ihnen wurde vor genau 30 Jahren gepflanzt, als der Abiturjahrgang 1989 sich damit ein Denkmal setzte. Zu ihrem Jubiläum trafen sich die Abiturienten dieses Jahrgangs nun in ihrer ehemaligen Schule.
 
Sie versammelten sich in sommerlicher Atmosphäre rund um "ihren" Baum, den sie bei ihrer Entlassung 1989 gepflanzt haben. Aus Anlass des Jubiläums erinnert nun ein Stein an die Pflanzaktion vor 30 Jahren. "Der mächtige Baum spendet den aktuellen Schülern der Schule seit Jahren Schatten und ist zu allen Jahreszeiten ein beliebter Treffpunkt auf dem Schulhof", freut sich Schulleiter Andreas Jungnitz noch heute über die damals sehr nachhaltige Aktion.