<
8 / 233
>

 
05.06.2019

Achtung! Autofreier Tag am Schiller!

Volle Schulparkplätze, verstopfte Straßen, Lärm und Gestank zu Beginn und am Ende des Schultages und dabei stoßen die vielen Autos Abgase aus, die nicht nur unsere Umwelt, sondern auch unsere Gesundheit gefährden. Dagegen wollen wir, die Umwelt-AG und das Forscherteam Hameln des 9. Jahrgangs, gemeinsam mit euch und Ihnen allen am Schiller ein Zeichen setzen und laden zum autofreien Schultag ein.

 
Welcher Tag würde sich besser für diese Aktion eignen, als der Weltumwelttag, an dem sich seit 1972 jährlich rund 150 Staaten weltweit zur Schärfung des Umweltbewusstseins beteiligen?
Mittwoch, den 05. Juni 2019 rufen wir dazu auf, dass möglichst alle Mitglieder der Schulgemeinschaft auf das Auto verzichten und den Weg zur Schule klimafreundlich zu Fuß, mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen.
Engagement soll natürlich belohnt werden. Dank einiger Hamelner Sponsoren wollen wir Schülerinnen und Schüler und auch Mitglieder des Kollegiums in verschiedenen Preis-Kategorien auszeichnen:

1. Hauptgewinn: Klasse, die am Aktionstag die meisten Kilometer mit nicht-motorisierten Fahrzeugen zurückgelegt hat
2. Kategorie: Für die meist gefahrenen Kilometer mit einem nicht-motorisierten Fahrzeug zur Schule
3. Kategorie: Für die meist gefahrenen Kilometer mit den Öffis
4. Kategorie: Das sportlichste Outfit
5. Kategorie: Das kreativste, nicht-motorisierte Fahrzeug für den Schulweg
6. Kategorie: Für das Umwelt Dream-Team
7. Kategorie: Für das beste Argument, ohne Auto zur Schule zu kommen
8. Kategorie: Für den sportlichsten Schulweg (Joggen etc.)


Also mitmachen - denn gemeinsam können wir unsere Zukunft mitgestalten, wir freuen uns auf einen spannenden und klimafreundlichen Aktionstag!

Herzliche Grüße von der Umwelt-AG, dem Forscherteam Hameln aus dem 9. Jahrgang
mit Frau Giersdorf, Frau Hennecke und Frau Meyer