<
5 / 221
>

 
14.01.2019

Auf geht's ... in die Stadt der Liebe und die ewige Stadt!

Wie jedes Jahr im Januar stehen auch dieses Jahr wieder zwei große Exkursionen vor der Tür: Insgesamt 99 Schülerinnen und Schüler des elften Jahrgangs werden in der kommenden Woche Paris und Rom erkunden.
 
44 Schülerinnen und Schüler der Klassen 11c und 11d werden in Begleitung von Frau Mercier, Frau Jochim und Frau Hübener vom 14.-18. Januar die Stadt der Liebe mit dem Schwerpunkt "Paris - früher und heute" erkunden. Auf dem Programm stehen dabei u. a. Highlights wie die Besteigung des Eiffelturms, ein Spaziergang über die Champs-Elysées, ein Besuch des Louvre sowie ein Bummel über den Montmartre.

Zeitgleich werden 45 Schülerinnen und Schüler der Klassen 11a und 11b in Begleitung von Frau Blümel, Frau Bente und Frau Himmelsbach etwa 1400 km südöstlich auf den Spuren der Römer in der ewigen Stadt wandern. Schwerpunktmäßig steht dabei das antike Rom mit dem Forum Romanum, dem Kolosseum sowie der antiken Hafenstadt Ostia auf dem Programm. Zahlreiche weitere Highlights wie z. B. die Piazza Navona, die Spanische Treppe sowie der Trevi-Brunnen dürfen natürlich nicht fehlen.

Wir wünschen allen Teilnehmern ganz viel Spaß und eine Woche voller unvergesslicher Erlebnisse.