<
4 / 209
>

 
03.12.2018

Schillers Volleyballerinnen gewinnen Bezirksentscheid

In leicht veränderter Zusammensetzung ging das Volleyball-Mädchenteam der Wettkampfklasse 2 (Jg.02-04) des Schillers in Lehrte zum Bezirksentscheid an den Start. Lucie Witkop und Nena Witte ergänzten das bereits seit Jahren eingespielte Quintett bestehend aus Carlotta Litzkow, Carla Schwab, Chiara Jetter, Lisa Neise und Judith Suhrkamp.
 
Im Modus "jeder gegen jeden" wurden zunächst drei sehr deutliche Siege gegen den Gastgeber, das „Vikilu“, gegen das Gymnasium Himmelstür und gegen das Gymnasium Burgdorf erspielt. Es stellte sich jedoch schnell heraus, dass das „Vikilu“ als größter Herausforderer im Kampf um die Titelverteidigung anzusehen war. Umso spannender, dass dieses Spiel zugleich das letzte darstellte.
Nach zwei ausgeglichenen Sätzen, von denen jedes Team sich je einen erkämpfen konnte, ging der entscheidende dritte Satz dann deutlich an das Schiller-Gymnasium.
Die Titelverteidigung ist geglückt und so geht es in wenigen Monaten weiter zum Landesfinale, wo der vierte Platz des vergangenen Jahres zu überbieten ist.
Wir wünschen viel Glück und Erfolg!


Copyright Bild: Schiller-Gymnasium Hameln