Vorlage einer Entschuldigung / Unterricht - Sek. I

Druckvorlage als PDF-Dokument für die Sekundarstufe I  (Klassen 5-10)
∇ Herunterladen (41 KB)

Portfolio

Vordruck einer Bescheinigung für das Schülerportfolio (AG-Teilnahme, Wettbewerbe etc.)
∇ Herunterladen (52 KB)

Antrag auf Umwahl Religion zu Werte und Normen

Bei der Anmeldung wählt jeder Schüler / jede Schülerin über den Anmeldebogen den Unterricht in Religion bzw. ersatzweise Werte und Normen. Dieser Ersatzunterricht wird in erster Linie für Schülerinnen und Schüler angeboten, die konfessionslos sind oder eine andere Konfession bzw. Religion als röm.-katholisch oder evangelisch haben. Prinzipiell ist der Ersatzunterricht aber für jeden wählbar.

Eine Umwahl in den Jahrgängen 6-9 ist nur in in begründeten Einzelfällen möglich, wenn im Unterricht Werte und Normen noch Plätze frei sind. Ein Antrag auf Wechsel muss aus organisatorischen Gründen vor der Unterrichtsplanung für das nächste Schuljahr stattfinden, d. h. jeweils bis zum 20. Mai eines Jahres.

Der Antrag auf Wechsel wird schriftlich an die Schulleitung gerichtet (Koordination Sekundarstufe I). Bei getrennten Eltern mit gemeinsamem Sorgerecht verlangt der Gesetzgeber die Unterschriften beider Erziehungsberechtigten.

Auch der Antrag auf einen Wechsel von Werte und Normen zu Religion muss in dieser Form schriftlich erfolgen.

∇ Herunterladen (324 KB)

<
1
>
1 - 10 / 10