Die Klassenkonferenzen


Für jede Klasse wird nach § 35 Abs. 2 NSchG eine Klassenkonferenz eingerichtet. Diese entscheidet über die Angelegenheiten, die ausschließlich die Klasse oder einzelne ihrer Schülerinnen oder Schüler betreffen. Wichtige Entscheidungsbereiche sind z. B. die Koordinierung der Hausaufgaben, die Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten, Zeugnisse, Versetzungen und Abschlüsse.

Den meisten Eltern und Schülern ist die Klassenkonferenz als sog. Zeugniskonferenz bekannt. Eine Klassenkonferenz kann aber auch einberufen werden, um über Ordnungsmaßnahmen (§ 61 Abs. 5 NSchG) für Schülerinnen und Schüler zu entscheiden, soweit sich nicht die Gesamtkonferenz eine Entscheidung vorbehalten hat. In diesem Fall entscheiden dann alle Lehrkräfte, die die Klasse unterrichten, sowie je zwei Vertreter der Erziehungsberechtigten und der Schülerinnen und Schüler der Klasse gemeinsam über zu treffende Maßnahmen.

Aktuelle Termine

13.08.2018 - 27.08.2018
PAD-Kurs 2018
mehr...

20.08.2018
Fairtrade Schulteam
mehr...
21.08.2018
Musicalprojekt Probe
mehr...
22.08.2018
Fachgruppe Geschichte Schulinterne Fortbildung zum UEP
mehr...
22.08.2018
Big Band
mehr...
23.08.2018
Stichtag Statistik
mehr...
23.08.2018
Musicalprojekt Probe
mehr...
23.08.2018
Elternabend Klasse 5b
mehr...
24.08.2018
Verfügungsstunde III zur POK-Vorbereitung
mehr...
24.08.2018
Elternabend USA Austausch
mehr...
26.08.2018
Spielefrühstück
mehr...
27.08.2018
SV-Sitzung
mehr...
27.08.2018
Elternabende Jahrgänge 5 a; c; d; e;f und 9
mehr...