Die Klassenkonferenzen


Für jede Klasse wird nach § 35 Abs. 2 NSchG eine Klassenkonferenz eingerichtet. Diese entscheidet über die Angelegenheiten, die ausschließlich die Klasse oder einzelne ihrer Schülerinnen oder Schüler betreffen. Wichtige Entscheidungsbereiche sind z. B. die Koordinierung der Hausaufgaben, die Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten, Zeugnisse, Versetzungen und Abschlüsse.

Den meisten Eltern und Schülern ist die Klassenkonferenz als sog. Zeugniskonferenz bekannt. Eine Klassenkonferenz kann aber auch einberufen werden, um über Ordnungsmaßnahmen (§ 61 Abs. 5 NSchG) für Schülerinnen und Schüler zu entscheiden, soweit sich nicht die Gesamtkonferenz eine Entscheidung vorbehalten hat. In diesem Fall entscheiden dann alle Lehrkräfte, die die Klasse unterrichten, sowie je zwei Vertreter der Erziehungsberechtigten und der Schülerinnen und Schüler der Klasse gemeinsam über zu treffende Maßnahmen.

Aktuelle Termine

19.02.2018 - 23.02.2018
Projekt: 5 Tage ohne
mehr...

22.02.2018 - 03.03.2018
Finnlandaustausch Jahrgang 10
mehr...
23.02.2018 - 25.02.2018
Fußballschule
mehr...
23.02.2018 - 25.02.2018
Kompaktphase Ski-Biathlon
mehr...
23.02.2018
Tag der offenen Tür
mehr...
25.02.2018
Spielefrühstück
mehr...
26.02.2018
Dienstbesprechung FG Geschichte
mehr...
27.02.2018
Sprechprüfung Englisch Jg. 10
mehr...
27.02.2018
Implementierung KC Englisch mit Fachberater
mehr...
27.02.2018
Orchesterprobe Marktkirche
mehr...
28.02.2018 - 02.03.2018
PoK Klasse 9C
mehr...
28.02.2018
Klassendienstbesprechungen
mehr...
28.02.2018
Big Band
mehr...