22.08.2017

Schulfest am Fr., 26.08. und Ehemaligentreffen am Sa., 26.08.2017

Aus Anlass des doppelten Jubiläums (150 Jahre Gymnasium und 1050 Jahre Schulgeschichte) gestaltet das Schiller-Gymnasium u.a. ein großes Schulfest im Bürgergarten (25.08.2017) und ein großes Ehemaligentreffen (26.08.2017) auf dem Schulgelände und in der “Sumpfblume”.
 
Das Schulfest am Freitag, dem 25.08.2017, beginnt um 16:00 und umfasst ein buntes Bühnenprogramm, viele interessante Programmpunkte und natürlich reichlich Begegnungsmöglichkeiten bei Kaffee und Kuchen, Imbiss und Getränken. Am Abend, ab ca. 19:30 Uhr, spielt die bekannte Gruppe “Maybebop” live auf der großen Bühne.

Einen Vorgeschmack bekommen Sie in folgendem Videogruß von Maybebop:


Unter anderem gilt es, die Schulwette zu gewinnen! Der Start der Schulwette findet während der Auftaktveranstaltung ab 16:00 Uhr statt. Dann wird auch der Wetteinsatz bekannt gegeben. Vor dem großen musikalischen Höhepunkt, dem Auftritt von Maybebop, kommt es dann gegen 19:15 Uhr zum Schwur: Hat die Schulgemeinschaft mindestens 1050 Personen gefunden, die im Schiller-Shirt gemeinsam das Lied "Ein Hoch auf uns" singen?

Und mehr noch: Der Förderverein legt noch einen drauf! Für jede Person oberhalb der 1050 geforderten Shirt-Träger spendiert der Förderverein 1 Euro zusätzlich für ein schulisches Projekt der kommenden Zeit.

Das Bühnenprogramm sieht wie folgt aus:

Bühne 1 (Hauptbühne):

18.30: Bigband
19.00: Schulband
19.30: Maybebop
ca. 22.00 Laser-Show

Bühne 2 (Muschel):

16.30: Schulchöre der Grundschulen Rohrsen und Afferde
17.00: Modenschau: Sportkleidung im Wandel der Zeit
17.15: Tanzvorführung 7a
17.20: Unicycle und Gerätturnen (VfL Hameln)
17.35: Zauberer Bernetti
17.50: SquareDancer (Sportjugend Niedersachsen)
18.10: Theateraufführung der Osterwaldbühne

Bühne 3:

16.30: Sportfreunde Schiller
17.00: Just Kris        
17.30: Nick March
18.00: Nick March

Bühne 4:

16.30: Merten, Debbie & Gabriel
17.00: William Roine
17.30: Youngtimers
18.00: Sara & Debbie


Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Bitte bringen Sie aus Gründen der Sicherheit keine Glasflaschen und sperrige Gegenstände mit auf das Gelände.




Die Planungen für das Ehemaligentreffen am Samstag, dem 26.08.2017, sind wie folgt:
  • 15:00 - 18:00 Uhr: Großes Wiedersehen im “Schiller” mit verschiedenen Angeboten wie Informationen zur Schule durch den Schulleiter, Führungen durch Mitglieder der erweiterten Schulleitung, Kaffee und Kuchen in der Mensa und auf dem Schulhof, Zeit zum Wiederentdecken, Orte zum Treffen für Jahrgangsgruppen.
  • Ab 19:00 Uhr Einlass in die Sumpfblume, Kosten € 10,- (inklusive ein Getränk und eine Bratwurst). Ab 20:00 Uhr Programm in der Sumpfblume, die an diesem Abend ausnahmslos für das “Schiller” und seine Ehemaligen reserviert ist. Musik und Tanz im großen Saal, Gespräche im Café oder auf der Terrasse mit Blick auf die Weser und/ oder Imbiss und Getränke im Innenhof. Das musikalische Rahmenprogramm in der ‘Sumpfe’ wird durch aktuelle Musikgruppen der Schule, aber auch durch Ehemalige gestaltet.


Jahrgänge, die sich innerhalb des Jahrgangs oder ihrer Klasse extra treffen wollen, könnten sich von 15 bis 16:30 Uhr in der Schule aufhalten, von 17 bis 19:30 Uhr gemeinsam in der Innenstadt oder in der Nähe der Sumpfblume essen / plaudern / Erinnerungen austauschen und danach in die Sumpfblume kommen. Bei rechtzeitiger Anmeldung würden wir auch versuchen, Ehemaligengruppen einen Raum in der Schule für ein gesondertes Treffen zur Verfügung zu stellen.

Freuen würden wir uns auch über Einzel- oder auch Jahrgangsspenden für die diversen Veranstaltungen zum Schuljubiläum an den Förderverein der Schule, unter anderem zur Deckung der Kosten für das große Schulfest, wo kein Eintritt genommen wird, wir aber um einen entsprechenden Obulus bitten, der ggf. auch zuvor eingesammelt und im Eingangsbereich abgegeben werden kann. Herzlichen Dank vorab.

Bei beiden Großveranstaltungen haben Sie Gelegenheit das neue “Schiller-Buch 2017” und das “Schiller-Shirt” zum Jubiläum zu erwerben.