22.06.2018

Schiller muss auch Musiker gewesen sein...

Sonst wäre wohl ein so überzeugender Abend der Musik, den zahlreiche Gäste nun beim Schulkonzert des Schiller-Gymnasiums erleben durften, nicht zu erklären. In der voll besetzten Sporthalle der Schule war es das „Wohltemperierte Klavier“, eine Sammlung von Präludien und Fugen von Johann Sebastian Bach, was die Gäste willkommen hieß. Es war eigentlich einst – der Name deutet dieses recht unverblümt an - für Tasteninstrumente gedacht worden. Beim Schulkonzert war es nun jedoch die Streicher-AG, die die zauberhafte Melodie des Stückes auf ihren Instrumenten erklingen ließ und den Abend klassisch eröffnete. Auf die Gäste wartete ein dreistündiges Programm, das die Vielschichtigkeit der musikalischen Angebote am Schiller-Gymnasium und die Freude am gemeinsamen Musizieren widerspiegelte.  Denn „With a little help from my friends“ funktioniert dieses – das zeigte insbesondere das Finale – besonders gut.  lesen Sie mehr...
20.06.2018

Abiturienten gehen im Gottesdienst "auf Reise"

Am heutigen Mittwoch lädt der Abi-Jahrgang herzlich zu seinem Abitur-Gottesdienst ein. Ab 18:30 Uhr steht das Thema "Meine Reise" in der Marktkirche St. Nicolai im Fokus und alle, die die Abiturienten dabei ein Stück begleiten wollen, sind herzlich eingeladen.  lesen Sie mehr...
19.06.2018

Jungen gewinnen den „EDDI macht Schule“-Cup

Als Partnerschule von Hannover 96 haben die Fußballerinnen und Fußballer des Schiller-Gymnasiums nun beim „EDDI macht Schule“-Cup, der von dem Bundesligisten durchgeführt wird, erfolgreich teilgenommen. In der HDI-Arena setzten sich die Jungen dabei durch und gingen nach einem spannenden Finale als Sieger vom Platz. Und auch die Mädchenmannschaft schaffte es auf den vierten Platz.  lesen Sie mehr...
19.06.2018

Schillers „Wasserratten“ ernten Erfolg auf ganzer Linie

Hinein in’s kühle Nass und los ging es: Für die fünften und sechsten Jahrgänge fanden nun die Stadtmeisterschaften im Schwimmen statt, bei der sich die Teilnehmer des Schillers besonders sportlich zeigten: Sowohl für die Einzelwettkämpfe als auch für die Staffeln trugen sie den Pokal „nach Hause“.  lesen Sie mehr...
18.06.2018

Schillers "Profiler" beim Drachenbootrennen

Am Samstag, dem 15. Juni 2018, fand zum 16. Mal das Drachenbootrennen auf der Weser statt. Es gingen insgesamt 64 Mannschaften an den Start und das Schiller war auch mit einem Boot dabei. Die SchülerInnen des Sportprofils aus der Jahrgangsstufe 9 sind als einzige Schülermannschaft mit ins Rennen gegangen und haben den 49.Platz erreichen können. Im schnellsten Rennen haben die PaddlerInnen nur 1:09 Minuten für die Strecke gebraucht!  lesen Sie mehr...
17.06.2018

Schuljahresendspurt: verkürzter Unterricht an folgenden Tagen:

Am Dienstag (19.06.) und Mittwoch (20.6.) findet aufgrund der Zeugniskonferenzen regulär KEIN Nachmittagsunterricht statt, Ausnahmen gemäß Ansage folgen - bitte hier den Vertretungsplan im Auge behalten. Weitere Termine:  lesen Sie mehr...
13.06.2018

Probenfahrt: 170 Schilleraner im „Trainingslager“ für’s große Finale, das Schulkonzert

Es ist der feierliche Abschluss des Schuljahres, ein Fest, das für viele dazugehört, um beschwingt in die Sommerferien zu starten: Das Schulkonzert des Schiller-Gymnasiums. Am Donnerstag, dem 21. Juni 2018, ist es wieder soweit:  Ab 19 Uhr gibt es in der Sporthalle  der Schule für alle die vielfältigsten Klänge auf die Ohren, die erleben wollen, was „die Musik am Schiller“ zu bieten hat.  lesen Sie mehr...
11.06.2018

Achtklässler erleben Frankreich

Eine Gruppe aus Schülerinnen und Schülern des achten Jahrgangs hat nun in ihrer Partnerschule in Gif-sur-Yvette eine spannende Woche erlebt.  lesen Sie mehr...
09.06.2018

Wenn die Menschlichkeit schwindet...

Es gibt Bühnenwerke, die zum Zurücklehnen einladen, bei denen man sich unterhaltsam berieseln lässt. Beim nun gezeigten Stück der Theater-AG des Schiller-Gymnasiums war es jedoch offensichtlich eine gänzlich andere Funktion von Theater, die im Vordergrund stand: anregen, aufwühlen, aufwecken! Das ist der Gruppe aus jungen Schauspielern bestens gelungen, die sich an ein für sie selbst und die Zuschauer höchst anspruchsvolles Stück gewagt haben, das sensible Themen aufgreift: Mobbing und Vernachlässigung als Formen von versteckter Gewalt im Schulkontext, die dazu führen können, dass Betroffene zu extremen Mitteln greifen, um die ersehne Aufmerksamkeit zu bekommen. Eindrucksvoll wurde dieses durch die Gruppe im selbstgeschriebenen Stück „Eine Klasse – ein Körper – ein Team“ in drei zahlreich besuchten Aufführungen vermittelt, die ihren Zweck, für Nachhall zu sorgen, intensiv erfüllten.  lesen Sie mehr...
05.06.2018

Es lebe der (Schiller-) Sport!

Rauf auf das Feld, ab ins Wasser, ran an den Ball und auf geht’s! Bei Schillers großem Sportfest zeigte die Schulgemeinschaft nun an einem Vormittag im Weserberglandstadion Begeisterung für gemeinsamen Sport und spannende Spiele.  lesen Sie mehr...

<
1 2 3 4 5 ... 17
>
1 - 10 / 169