19.12.2017

Jubiläumsausgabe der Musizierstunde mit einigen Überraschungen

Immer am Ende des Jahres findet die Musizierstunde im Forum des Schiller-Gymnasiums statt. Im gut gefüllten Forum wurden am Montagabend  Eltern, Freunde und weitere Zuhörer von den vielen verschiedenen Akteuren, Chören, Ensembles und Solisten, musikalisch auf Weihnachten eingestimmt.  lesen Sie mehr...
16.12.2017

Herzliche Einladung zur „Jubiläumsausgabe“ der Musizierstunde

Es ist eine Tradition, dass im Schiller kurz vor Weihnachten die Musizierstunde mit ganz unterschiedlichen Solisten und Musikgruppen stattfindet. Auch in diesem Jahr laden wir sie ganz herzlich dazu ein, dieses Mal in Form einer "Jubiläumsausgabe".  lesen Sie mehr...
11.12.2017

Spannendes Landestreffen der AGs „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Der Begriff „Courage“ wird vom Duden mit „Mut“ oder „Unerschrockenheit“ in seiner Bedeutung erklärt. Seit 2009 trägt das Schiller-Gymnasium den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, der genauer verrät, worauf sich der Mut und die Unerschrockenheit in unserem Fall beziehen: Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz haben am Schiller-Gymnasium keinen Platz. Dieses ist auch zentrales Thema in der gleichnamigen AG, die von Tamara Rose geleitet wird. Diese hat sich nun mit anderen Arbeitsgemeinschaften Niedersachsens zu diesem Thema getroffen.  lesen Sie mehr...
10.12.2017

Bitte um Unterstützung für das Weihnachtsfrühstück

Am letzten Schultag findet unser traditionelles Weihnachtsfrühstück statt, für das wir noch Unterstützung in Form von Essensspenden brauchen...  lesen Sie mehr...
06.12.2017

Der neue Schiller-Brief ist da!

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres gibt es eine Spezialausgabe des Schiller-Briefes mit einem ausführlichen Rückblick auf die Höhepunkte mit vielen Bildern.  lesen Sie mehr...
06.12.2017

Last but not least: die Schiller-Lehrer

Es hat schon Tradition; das Fußball-Nikolausturnier der Lehrer. In diesem Jahr war das Albert-Einstein-Gymnasium der Gastgeber und die Schilleraner haben alles gegeben.Leider hat es dennoch nicht ganz für den Sieg gereicht.  lesen Sie mehr...
15.11.2017

Schiller-Artikel jetzt auch als rabattiertes Paket erhältlich!

W E I H N A C H T E N  rückt unausweichlich näher  …. und wir möchten Ihnen gerne bei der Geschenk-Auswahl helfen!  lesen Sie mehr...
12.11.2017

Hamelner Bildungskongress: Der Weg zu einer modernen Schule der Gegenwart und Zukunft

Mit zahlreichen Erwartungen, Ideen und einem großen Fundus an persönlichen Berufserfahrungen im Gepäck sind am vergangenen Wochenende 550 Pädagoginnen und Pädagogen aus dem gesamten Bundesgebiet angereist, um am Hamelner Schiller-Gymnasium zu einem Bildungskongress zusammenzukommen. Der Frage danach, wie Schule sich verändert und wandeln sollte, wurde sich angenommen und bevor Experten aus Bildungswissenschaft und -theorie in Workshops und Vorträgen gehört wurden, kamen diejenigen zu Wort, die täglich ganz praktisch erfahren, woran eine gute Schule zu erkennen ist: Die Schülerinnen und Schüler.  lesen Sie mehr...
09.11.2017

Schiller-Schüler spenden 215 € für Unicef

Die Klasse 9d hat im letzten Schuljahr den Erlös eines Kuchenverkaufs dem Kinderhilfswerk Unicef gespendet.  lesen Sie mehr...
06.11.2017

Schriftsteller Alois Prinz liest im Rahmen des Bildungskongresses

Ihre besondere Persönlichkeit war laut Kafka wie "ein lebendiges Feuer"; Milena Jesenská war leidenschaftlich in der Liebe, der Freundschaft und der Sorge um andere. Das zeigte sich besonders unter Hitlers Machtergreifung. Milena verhalf politisch Verfolgten und Juden zur Flucht und verfasste im Untergrund politische Schriften. Ihren Einsatz bezahlte sie mit dem Leben: 1940 wird Milena Jesenská von der Gestapo verhaftet und ins KZ Ravensbrück deportiert, wo sie am 17. Mai 1944 starb.  lesen Sie mehr...

<
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 18
>
41 - 50 / 174