06.12.2017

Last but not least: die Schiller-Lehrer

Es hat schon Tradition; das Fußball-Nikolausturnier der Lehrer. In diesem Jahr war das Albert-Einstein-Gymnasium der Gastgeber und die Schilleraner haben alles gegeben.Leider hat es dennoch nicht ganz für den Sieg gereicht.  lesen Sie mehr...
15.11.2017

Schiller-Artikel jetzt auch als rabattiertes Paket erhältlich!

W E I H N A C H T E N  rückt unausweichlich näher  …. und wir möchten Ihnen gerne bei der Geschenk-Auswahl helfen!  lesen Sie mehr...
12.11.2017

Hamelner Bildungskongress: Der Weg zu einer modernen Schule der Gegenwart und Zukunft

Mit zahlreichen Erwartungen, Ideen und einem großen Fundus an persönlichen Berufserfahrungen im Gepäck sind am vergangenen Wochenende 550 Pädagoginnen und Pädagogen aus dem gesamten Bundesgebiet angereist, um am Hamelner Schiller-Gymnasium zu einem Bildungskongress zusammenzukommen. Der Frage danach, wie Schule sich verändert und wandeln sollte, wurde sich angenommen und bevor Experten aus Bildungswissenschaft und -theorie in Workshops und Vorträgen gehört wurden, kamen diejenigen zu Wort, die täglich ganz praktisch erfahren, woran eine gute Schule zu erkennen ist: Die Schülerinnen und Schüler.  lesen Sie mehr...
09.11.2017

Schiller-Schüler spenden 215 € für Unicef

Die Klasse 9d hat im letzten Schuljahr den Erlös eines Kuchenverkaufs dem Kinderhilfswerk Unicef gespendet.  lesen Sie mehr...
06.11.2017

Schriftsteller Alois Prinz liest im Rahmen des Bildungskongresses

Ihre besondere Persönlichkeit war laut Kafka wie "ein lebendiges Feuer"; Milena Jesenská war leidenschaftlich in der Liebe, der Freundschaft und der Sorge um andere. Das zeigte sich besonders unter Hitlers Machtergreifung. Milena verhalf politisch Verfolgten und Juden zur Flucht und verfasste im Untergrund politische Schriften. Ihren Einsatz bezahlte sie mit dem Leben: 1940 wird Milena Jesenská von der Gestapo verhaftet und ins KZ Ravensbrück deportiert, wo sie am 17. Mai 1944 starb.  lesen Sie mehr...
03.11.2017

Open Space-Schülerforum

Am Schiller-Gymnasium findet am 10. und 11. November ein großer Bildungskongress zum Rahmenthema "Wie Schule sich verändert" statt. Am Freitag (10.11.) wird dazu ein Schülerforum mit der Methode "Open Space" veranstaltet, welches sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10-12 richtet. Hier steht die Sicht der Schülerinnen und Schüler auf die Veränderung und Zukunft der Schule im Mittelpunkt.  lesen Sie mehr...
30.10.2017

BeltzForum-Bildungskongress 2017 vom 10. bis 11. November in Hameln

Der Bildungskongress 2017 ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von BeltzForum und Schiller-Gymnasium Hameln (im Jubiläumsjahr „150 Jahre Schiller-Gymnasium“).  lesen Sie mehr...
29.10.2017

Tintenklecks #13 ist da!

Die dreizehnte Ausgabe des Tintenkleckses ist erschienen - druckfrische News für den Herbst 2017!  lesen Sie mehr...
22.09.2017

Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin - Die Jungs vom Schiller-Gymnasium Hameln waren dabei

In dieser Woche fanden die Judo-Wettkämpfe statt. Nach guten Kämpfen in der Vorrunde am ersten Tag stand bereits der 8. Platz fest, so dass am zweiten Tag um eine höhere Platzierung gekämpft werden konnte.  lesen Sie mehr...
21.09.2017

Schulleiter löst Wetteinsatz ein: 1300 Kugeln Schillereis auf dem Schulhof verteilt

Auf dem Schulfest im August im Bürgergarten wettete Schulleiter Jungnitz zusammen mit seinen Wettpaten Oberbürgermeister Claudio Griese und Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, dass die Schulgemeinschaft es nicht schaffen würde, dass 1050 Menschen im Schiller-Shirt vor der Bühne gemeinsam „Ein Hoch auf uns“ singen würden.  lesen Sie mehr...

<
1 2 3 4 5 6 ... 14
>
11 - 20 / 139